Dipl.-Ing. Ralf Matthies
- Beratender Ingenieur -


Nelkenstraße 6
D-76547 Sinzheim

tel 0 72 21 / 80 99 10
fax 0 72 21 / 80 99 11

e-mail info@ise-matthies.de

Referenzen

Straßen – und Tiefbauplanung

  • B 3, Neubau der Ortsumfahrung von Weingarten, Länge rd. 6 km.
  • B 176, Neubau Almsdorf-Zeuchfeld, Länge ca. 4,0 km.
  • Knotenpunkt B 36 / K 9650 bei Karlsruhe-Neureut, Umbau des Knotenpunktbereiches.
  • Neubau der Staatsstraße S 46 in Markkleeberg, Südumfahrung von Leipzig.
  • Autobahn A 81 Mundelsheim – Pleidelsheim, Fahrbahndeckenerneuerung.
  • Autobahn A 81 Fahrbahndeckenerneuerung Abstatt, Länge 2,5 km.
  • Autobahn A 81 Fahrbahndeckenerneuerung Ilsfeld, Länge 2,0 km.
  • B 1, 4-streifiger Ausbau in Magdeburg, innerstädtischer Straßenumbau mit Straßenbahnlinie.
  • Verlegung der K 3578 bei Rheinhausen, Länge ca. 2,0 km.
  • Umbau des Knotenpunktes L 618 / K 3503 bei Kraichtal zu einem Kreisverkehrsplatz.
  • Ausbau verschiedener Straßen in Heidelberg.
  • Ausbau verschiedener Straßen, Platzgestaltung in Rastatt.
  • Ausbau des Elzweges in Emmendingen.
  • Neubau einer P+R Anlage und einer P+B Anlage in Emmendingen.
  • A5 Heidelberg-Karlsruhe, Umbau der westlichen Anschlussstelle (L 555) zu einem Kreisverkehr.
  • Studie zur Verbesserung des Wohnumfeldes mehrerer Ortsstraßen in Weingarten.


Konstruktiver Ingenieurbau

  • L-85 Straßenüberführung über die B 3 bei Bühl.
  • BAB A71 Wipfratalbrücke, Länge 176 m.
  • Eisenbahnüberführung über die K 3763 in Bühl, Neubau im Zuge des Ausbaus der Strecke Karlsruhe-Basel.
  • Erneuerung der Eisenbahnüberführung über den Elzweg in Emmendingen, Neubau neben den Gleisen und Einschub im Schutz von Hilfsbrücken.
  • Eisenbahnüberführung über den Geh- und Radweg Appenweier, Neubau im Zuge des Ausbaus der Strecke Karlsruhe-Basel neben den Gleisen und Einschub während einer Sperrpause.
  • Neubau der Eisenbahnüberführung über den Vilmybach im Zuge des Ausbaus der Strecke Karlsruhe-Basel.
  • Neubau der Eisenbahnüberführung über einen Geh- und Radweg bei Urloffen im Zuge des Ausbaus der Strecke Karlsruhe-Basel.
  • Sanierung der Tragwerke der westl. Bahnsteigunterführung im Hauptbahnhof Karlsruhe.
  • Neubau mehrerer Brückenbauwerke im Zuge des Ausbaus der Autobahn A9 Nürnberg-Leipzig.
  • Neubau mehrerer Brückenbauwerke im Zuge des Ausbaus der Autobahn A4 Eisenach-Görlitz.
  • Neubau der Teufelstalbrücke im Zuge des Ausbaus der Autobahn A4 Eisenach-Görlitz, Länge rd. 250 m.
  • Sanierung von mehreren Viadukten bei Leipzig.
  • Neubau einer Eisenbahnüberführung über die S 46 mit Grundwasserwannen in Markkleeberg.
  • Neubau mehrerer Brückenbauwerke im Zuge des Baus der Ortsumfahrung Görlitz.
  • Eisenbahnüberführung Aubachtalbrücke im Zuge der Neubaustrecke Köln-Rhein/Main, Länge 63 m.
  • Neubau von Stützwänden in Heidelberg.
  • Kanalerneuerungen und Kanalsanierungen in Rastatt.



Eisenbahnplanung

  • Schnellbahnstrecke Hannover-Berlin Teilabschnitt 5.2, Länge 8,5 km.
  • Planungsvorbereitung und Projektsteuerung für Tunnel in bergmännischer Bauweise im Zuge der Neubaustrecke Stuttgart-Ulm.
  • Bahnübergangsbeseitigung „Kärcher“ in Weingarten/Baden.
  • Bahnstrecke Mannheim-Basel, Umbau der Bahnsteige im Bahnhof Weingarten und Verbesserung des Bahnhofumfeldes.
  • Neubaustrecke Köln-Rhein/Main Planfeststellungsabschnitt 61, Länge rd. 3 km.
  • Bahnstrecke Karlsruhe-Basel, Verlegung des Bahnhaltepunkts Teningen-Mundingen, Rückbau des bestehenden Bahnhaltepunkts und Neubau eines Bahnhaltepunkts.